Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/lilxxpsycho

Gratis bloggen bei
myblog.de





22.10.06 18:53


·•· Bôy dû wîllst mîch absch€ck€n!? ·•·

·•· Fûck û bôy ·•·

·•·MícH kaNn man NíChT absch€ck€n ·•·

·•·MíCh múSs man €RÓb€Rn!·•·                                                              
                                                 -                                                   -                               MiCh zU [.KrIeGeN.] IsT EiN [..KÅMpƒ..],
mIcH Zu [.hAbEn.] iSt eInE [..€H®€..],
MiCh zU [.KüSsEn.]iSt [..uNb€§¢h®€Ib£i¢h..],
mIcH Zu [.vErLiErEn.] iSt dEiN [..uN†€®GÅNg..]!

`·.·•*•·.·´¯`·.·•*•·.·´¯`·
·••||Hör âuf dêin Hêrz||••·
·••||dânn tûst dû dâs Rîchtîgê||••·
·••||Lâss ândêrê rêdên||••·
·••||sîê sînd nûr nêidîsch||••·
·••||Mâch dâs||••·
·••||wâs dû wîllst||••·
·••||glâûbê ân dîch||••·
·••||lâss dîch nîcht vôn ândêrên bêêînflûssên||••·
·••||Dênn dû bîst âûch nûr êîn Mênsch mît Gêfühlên||••·
·••||gênâû wîê dîê ândêrên||••·
•·.·´¯`·.·•*•·.·´¯`· `·.·•*•·.·´¯`·.·•*•·.·´¯`·


Hör âuf dêin Hêrz
dânn tûst dû dâs Rîchtîgê

Lâss ândêrê rêdên
sîê sînd nûr nêidîsch

Mâch dâs
wâs dû wîllst
glâûbê ân dîch
lâss dîch nîcht vôn ândêrên bêêînflûssên
Dênn dû bîst âûch nûr êîn Mênsch mît Gêfühlên
gênâû wîê dîê ândêrên


Es gibt Tage da [zicken] wir uns an
Es gibt Tage da [sehen] wir uns lange niCht
Es gibt Tage da ist der eine [schlecht] gelaunt
Es gibt Tage da [telefonieren]wir nicht einmal miteinander

Aber vergiss nicht du bist trotz allem,

ein Teil meines [Herzens],
ein Teil meines [LEBENS]

Es ist die Zeit,
in der ich immerzu [lächeln] muss.
Es ist die Zeit,
in der mir alle [Sorgen] klein vorkommen.
Es ist die Zeit,
in der es in meinem Bauch [kribbelt],
wenn ich Dich sehe!
Es ist die Zeit,
in der ich glücklich in deinen [Armen] liege.
Es ist die Zeit,
in der ich mich sicher und geborgen
in deiner [Nähe] fühle.
Es ist die Zeit,
die ich [liebe]!


êîNe FrêûNdin
DIe îMmâ zû miâ häLt,
dêR îCh bedîNgûNgsLôS
VêRtrâûêN kânn!
êîNe FrêûNdin,
DIe mêîNe gêFüHLê vêrStêHt,

dIe mîT mîâ LâChêN
ûNd wêîNêN kâNn..
êîNe frêûNdin
dIe dûRch dîCk
ûNd düNn miT mi gêHt,
dIe mîch sÔ nîMmt wîê îCh biN!
sô êîNe frêûNdin iSt wûndêRvôLl!
ûNd gênâû sÔ êîNe FrêûNdin
BîSt dû füR mîCh...
 
eS maCht niChts auS
waS die anderen sagen,
waS die anderen über diCh denken.
glaube an diCh selbSt
und du wirSt hoCh hinaus kOmmen.
das einzigSte was zählt iSt
wie ehrliCh du zu dir selber biSt.
sei immer du selbSt,
maCh immer waS du willSt
und vorallem:
fOlge deinem herzen

Machmal denke ich sachen,
die vielleicht gar nicht so sind...
Machmal bilde ich mir vieles ein,
ob wohl es ganz anderst ist...
Machmal verzweifel ich,
weil ich mir zu viele gedanken mache...
Machmal könnte ich weine,
obwohl es keinen grund gibt...
Usergrafik 
07.10.2006, 12:41 Uhr
Permalink | Beitrag melden| Kommentare (0)

WêNn [îHr] GéHt, DâNn GêH îCh mîT [EûCh],
MâH [SîStâZ],[BâByS],
îCh LâSs [EûCh] NîêMâLs âUs DêN ÂûGêN,
DêNn âLlêS, WâS MâN îM LêBêN BrâÛcHt, sîNd [FrêÛnDê],
 [MêNsChêN] Wîê [EûCh],
GlâÛbT MîR, ôHnê [EûCh] WüRd îCh StêRbêN,
WüRdê îCh NîChT MêHr LâChêN,
DêR HîMmêL HäTtê KêîNê StêRnê MêHr,
[ûNsRê] HêRzêN WûRdêN êÎnS,ôHnê [EûErS] StîRbT MêÎnS,
JêDêR TâG HâTt [EûRê] sTîMmê,JêDê NâChT HâTt [EûEr] GêSîChT,
[EûCh] VêRgêSsN KâNn îCh NîCht!
KêÎn [ScHâTz] îSt Sô WêRtVôLl Wîê [IhR],
[WîR] VêRsTêHêN [ÛnS] ôHnê WôRtê,
 îCh WîLl [EûCh] NîÊ VêRlîÊrN,DêNn [IhR] SêIt MîR WîChTîGêR âLs MêÎn LêBêN!!
Usergrafik 

11.10.06 19:11


jap!!

Ich bin kein Engel,

... Nichts Besonderes
... Ich mache Fehler
... Ich bin nicht Perfekt
... Nicht Normal
... Manchmal Verrückt

Aber wenigstens bin ich ICH SELBST!
                                          -                                                   -            ((¯`·»_Freunde_«·´¯)

Du solltest niemals deine Freunde vergessen,
denn sie sind eines der wichtigsten Dinge in

deinem
Leben.

Denn..

·•»(¯`·.•»Freunde sind unbezahlbar«•.·´¯«•·

11.10.06 19:06


11.10.06 18:54


geiL

Nur du und ich
Bis in die Ewigkeit
Du bist mein Baby
Auch wenn sich unsere Wege teilen
I will love you to the Day I die
You don’t have to cry
Nur du und ich
Bis in die Ewigkeit
Du bist mein baby
Auch wenn sich unsere Wege teilen
I will love you to the Day I die
You don’t have to cry

Ich denke oft an dich
Seh dich in meinen Träumen so klar
Ich mach mir ein Kopf
Weil ich weiß ich bin nicht für dich da
Doch schwöre ich dir bei Gott
Ich bleibe und bin immer dein Vater
Und die Zeit geht vorbei in der ich nicht für dich da war
Ich kann nichts dafür
Deine Mama hat’s ganz alleine entschieden
Ich war beim Bund sie Arbeitslos
Und wollte n Kind kriegen
Sie hat es mir verschwiegen
Lies die Pille extra liegen
Wollte es so hinbiegen als wäre es ein Unfall
Doch waren das alles Lügen
Sie vergas sie nie zu nehmen
Und sagte dann es wäre zu spät
Und wollte mir dann was von nem glücklichem Familienleben erzählen
Ich wollte mir mein Leben nehmen
An diesem besagten Tag
Sogar meine Mutter kamen die Tränen als ich davon erzählt hab
Sie wusste ich war stark
doch komm ich mit dieser Situation nicht klar
Ich rief meinen Freund Marco an
Ich sag ich muss zum Flughafen
Ich flog zu Nadja
Ner Freundin in Spanien
Wir kannten uns schon seit Jahren
Und sie sprach nur English und ich nicht gut
Aber fuck it sie war für mich da

das sie streuten kamm kaum klar mit der ganzen sache
Ich war am heulen und wusste nicht was ich jetzt mit meinem Leben mache
Wollte neu Anfang schaffen,
deshalb flog ich in dieses Land
Machte mir Gedanken und lief stundenlang am strand entlang
Ich habe schnell erkannt dass dies nicht der richtige Weg ist
Und Gott mir nicht umsonst dieses Talent mit auf den Weg gibt
Deswegen denk ich immer wenn es regnet an meine Tochter
Die weint und ich schwörs dir wenn ich’s packe werde ich immer
bei dir sein

Nur du und ich
Bis in die Ewigkeit
Du bist mein Baby
Auch wenn sich unsere Wege teilen
I will love you to the Day I die
You don’t have to cry
Nur du und ich
Bis in die Ewigkeit
Du bist mein Baby
Auch wenn sich unsere Wege teilen
I will love you to the Day i die
You don’t have to cry

du bist meine liebe mein herz mein verstand mein kleines mädchen doch mama hält deine hand ich würde so gerne bei dir sein doch es geht nicht den ich bin selber noch nicht der den du sehn willst hab zwar schon viel erlebt und oft mein ziel verfehlt doch ist es das was mein leben auf die waage legt ich könnt den tag erleben an dem ich dir begegne und dir dann sagen das du alles bist auf meinem wegen doch bis dahin wird es mich nicht geben und deinem mutter wird dir viel erzählen sie wird dir sagen wie es war und das ich dich nicht wollt doch heut zu tage bist du alles weil es gott so wollt mein tag ist nicht mit dir doch du gehörst zu mir so will dich alles geben ja alles geben weil ich dich glücklich sehen will

Nur du und ich
Bis in die Ewigkeit
Du bist mein Baby
Auch wenn sich unsere Wege teilen
I will love you to the Day I die
You don’t have to cry
Nur du und ich
Bis in die Ewigkeit
Du bist mein baby
Auch wenn sich unsere Wege teilen
I will love you to the Day i die
You don’t have to cry

11.10.06 18:49


11.10.06 18:48


DENK AN MICH.....

Denk an mich,
denk an mich zärtlich wie an einen Traum.
Erinn're dich, keine Macht trennt uns,
ausser Zeit und Raum.
An dem Tag, wann er auch kommen mag,
an dem du Abschied nimmst von mir...
Lass das gestern weiterleben,
schließ es ein in dir

Natürlich war an allem Anfang klar
dass ich dich irgentwann verlier.
Aber wenn du dich zurücksehnst
such mein Bild in dir

Denk an uns're Zeit im Sonnenschein,
denk nicht an das, was nicht hat sollen sein.

Denk an mich,
sieh meine Zeichen wenn du dich verirrst.
Versuch wie ich, Stärke zu zeigen
wenn du müde wirst.
Denk an mich und quälen Sorgen dich
dann träum dich ständig her zu mir.
Und woimmer du auch sein magst
auch mein Bild in dir.

Täusch ich mich? Kann das Christin sein?
Lange her, es scheint so lange her,
so jung und scheu war'n ich und sie.
Möglich das sie mich vergaß -
doch ich vergaß sie nie


Was entsteht auf dieser Welt vergeht
und eines Tages gehn auch wir.
Doch Gefühle sind unsterblich
komm und denk an MICH!!!

11.10.06 18:28


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung